Am Sonntag, 13. März 2016 fand in Turgi die 28. Generalversammlung der Swiss PKU statt. Spannende Diskussionen, der Austausch unter den Mitgliedern und ein leckeres Mittagessen waren die Highlights des Anlasses. Weitere Informationen folgen in den nächsten Tagen im Protokoll.

Doch all die Anlässe und Aktivitäten der Swiss PKU wären ohne die tatkräftige Unterstützung unserer Mitglieder und Freunde nicht möglich! Wir bedanken uns deshalb nochmals herzlich bei:

  • Roland Störi dafür, dass er jedes Jahr ein unvergessliches Herbstlager organisiert, das mit seinen vielen Abenteuern allen Teilnehmern in Erinnerung bleibt (und natürlich mit den super Fotos!)
  • Martina Liniger und Thomas Müller dafür, dass sie unserer Buchhaltung auf die Finger schauen und mit einem wachen Blick die Revision durchführen
  • Cäcilia Smith für ihren grossartigen Einsatz in der Beratungsstelle Oase, für ihre Hilfe beim Herbstlager, und dass sie die Geschäftsstelle mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung unterstützt
  • Martina Seiler für ihren Feinschmecker-Einsatz in der Küche des Herbstlagers
  • Rebecca Huber für ihre engagierte Unterstützung im Herbstlager
  • Chantal Wüthrich für ihre Hilfe bei der Organisation und der Durchführung des Europapark-Ausflugs. Ein Angebot, das bei vielen Kindern sehr beliebt ist
  • Jan Schoch, Damien Baeriswyl, Diana Nussbaumer, Semra Erhalac und Katherina Mützenberg für ihren Einsatz im Vorstand, dafür, dass sie voller Begeisterung und mit Herzblut die Interessengemeinschaft unterstützen und stets das Beste für die Mitglieder anstreben
  • Stefan Mützenberg für seine Mitarbeit bei den APS-Behandlungsempfehlungen
  • Michael Kyburz für sein zur Diskussion anregendes Referat über seine Erfahrungen mit den verschiedenen Aminosäuremischungen
  • den Ausstellern und Firmen Delifirst GmbH, Dr. Schär Medical, Nutricia GmbH und Nutrimedis SA danken wir für ihr stets interessantes und beliebtes Angebot an der GV, bei den Kochkursen, aber auch sonst über das ganze Jahr!
  • der Familie Schoch dafür, dass mit ihrer Unterstützung so Vieles möglich wurde und das Angebot für Mitglieder stark ausgebaut werden konnte.

Teilen auch Sie Ihr Engagement, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit dem Verein! Für Ihre Mitarbeit sind wir dankbar, sei es mit einer Information, als Hilfsleiter im Lager, als Gotti oder Götti oder was Ihnen immer auch einfällt. Durch Ihren Austausch helfen Sie anderen.

Melden Sie sich per Mail info@swisspku.ch oder Telefon 044 430 40 50. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.